Lymphdrainage

Lymphdrainage

Im Gesicht und Halsbereich – Dauer: 60 Minuten

Diese Behandlung eignet sich zur Entschlackung von Lymphflüssigkeiten und beschleunigt den Abtransport von Stoffwechselprodukten. Unsere patentierte, manuelle Lymphdrainage kann immer dann helfen, wenn sich Lymphflüssigkeit im Gewebe staut und dadurch zum Beispiel das Gesicht anschwillt. Der Lymphabfluss kann nach einer Operation behindert sein, wenn der Hautschnitt die Lymphbahnen durchtrennt. Ist der Lymphabfluss behindert bzw. das Gleichgewicht zwischen der Menge an Gewebewasser und der Leistungsfähigkeit der Lymphbahnen gestört, kommt es zum Lymphödem (Schwellung).

Die Lymphe bildet sich aus Gewebsflüssigkeit, die beim Durchfluss des Bluts durch die feinsten Blutgefäße (Kapillaren) in den Zwischenzellularraum austritt. Sie spielt damit eine wichtige Rolle bei der Gewebsdrainage und transportiert Stoffwechsel(abfall)produkte, die in den Zwischenzellraum ausgeschleust werden, zunächst über kleinste Spalten, dann über Kapillaren und Gefäße zu den Lymphknoten, wo das Sekret gefiltert wird.



Spezielle Griffe, sanfter Druck und streifende Bewegungen auf der Haut folgen den Lymphwegen von Gesicht und Hals. Entlang dieser Lymphbahnen wird dabei ein Druckanstieg, dann ein Druckabfall sowie eine drucklose Phase erzeugt, um einen verbesserten Lymphabfluss mit Gewebeentstauung zu erwirken.

 Trinken Sie ausreichend vor Ihrem Termin! So kann sie Drainage besser wirken. Manche Kunden berichten über ein Kältegefühl, andere fühlen ein angenehmes Kribbeln oder spüren ein „Fließen“ – nach der Behandlung – im Körper.

Weitere Vorteile der Lymphdrainage™-Behandlung:

  • sichtbare Ergebnisse
  • Liftingeffekt
  • weniger Schwellungen
  • Gesicht wirkt markanter
  • verbesserter Lymphabfluss für bis zu 28 Tage
  • Gesichtszüge kommen mehr zur Geltung

Preisliste

Leistung Preis
Lymphdrainage Professional 89,– €